*
Menu
Startseite Startseite
Bautechnische Gutachten Bautechnische Gutachten
Bautenstandsdokumentation Bautenstandsdokumentation
Beweissicherungsgutachten Beweissicherungsgutachten
Abnahme von Bauleistungen Abnahme von Bauleistungen
Qualitätssicherung Qualitätssicherung
Versicherungsgutachten Versicherungsgutachten
Kontakt / Datenschutz Kontakt / Datenschutz
Anfrage Anfrage
Impressum Impressum
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
startseiten flash

   

Bautechnische Gutachten

Immer wieder kommt es zu Fehlern im Baugeschehen, die zu Mängeln und Schäden führen. Diese Mängel und Schäden zu erkennen, die Ursachen dafür herauszufinden und geeignete Sanierungsvorschläge zu erarbeiten,  das ist eine meiner Aufgaben.
 

 

Leistungsspektrum

Unregelmäßigkeiten beim Neubau:

Sie verwirklichen gerade den Traum von den eigenen vier Wänden. Bei einem Baustellenbesuch realisieren Sie Unregelmäßigkeiten und sind nicht sicher, ob es sich hierbei um Mängel handelt! Hier helfe ich Ihnen gerne und kompetent und vor allem unabhängig weiter.

                   

               Fehlerhafte Abdichtung am Mauerwerk und am Balkon, dadurch Aussinterungen an den Fugen des Verblenders    

           

Feuchtigkeit und Schimmelbildung:

Sie sind kaum in das neue Zuhause eingezogen und stellen Feuchtigkeit oder gar Schimmelbildung fest, hier ist der Experte gefragt:
Erläuterung aus DIN 4108
Treten bei neu errichteten Gebäuden Schäden auf, so sind diese allgemein auf folgende Faktoren zurückzuführen:
- Extreme Klimabedingungen (falsches Wohn- und Lüftungsverhalten)
- Falsche Bauteilkombination mit Schwachstellen. Wärmebrücken, z.B. Eckbereiche - Anschlussbereiche Wand/Decke.
- Falsche Aneinanderreihung von Bauteilen, z.B. zusätzliche Unterdecken und/oder Vorsatzschalen mit fehlender oder falsch platzierter Damfsperre.
- Mängel in der Ausführung, z. B. Undichtheiten und damit verbunden hohe Konvektionsverluste in Verbindung mit dann gegebenem extrem hohem Wasserdampftransport.
- Schäden durch Oberflächenkondensation auf der Innenseite von Außenbauteilen werden nach DIN 4108 Teil 3 dann ausgeschlossen, wenn die Mindestwerte des Wärmedurchlasswiderstandes nach DIN 4108 Teil 2 eingehalten sind.
     
Auch solche Pilze sind in Wohnungen keine Zufallsvegetation und nicht gewünscht.

Erwerb einer Bestandsimmobilie:

Sie möchten eine gebrauchte Immobilie erwerben und sind nicht sicher, ob der Kaufpreis dem tatsächlichen Wert des Hauses entspricht? Sie möchten vermeiden ein Haus schlechter Qualität zu erwerben? Ist mein zukünftiges Haus ein „Energiefresser“? Auch ist es wichtig bereits vor dem Kauf über möglicherweise anstehende Sanierungsmaßnahmen und deren Kosten Bescheid zu wissen. Durch eine Begehung mit einem unabhängigen Sachverständigen können Sie viel Geld und Ärger sparen!

     

Gesehen im Mehrfamilienhaus, nicht mehr tragfähige Stahlträger!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail