Schon während der Bauphase ist die Qualitätskontrolle durch einen Bausachverständigen sinnvoll. 


Die baubegleitende Qualitätskontrolle ist eine kontinuierliche, fachkompetente und unabhängige Begleitung Ihres Bauvorhabens, sie schützt vor Baumängeln, hohen Folgekosten und gewährleistet eine fachgerechte Ausführung nach den anerkannten Regeln der Technik. Sie gibt die Sicherheit, dass erkannte Unregelmäßigkeiten rechtzeitig beseitigt werden können.


Für eine optimale Qualitätskontrolle sind in der Regel 5–8 Ortstermine von mir zu jeweils sinnvollen Bauabschnitten notwendig. Nach jedem Termin wird von mir eine schriftliche und bildliche Dokumentation der vorgefundenen Unregelmäßigkeiten erstellt.


Gleiches gilt natürlich erst recht für die Bauabnahme! Die sachkundige Begleitung durch mich als Sachverständigen bietet Ihnen die Möglichkeit, späteren Ärger und unnötige Kosten zu vermeiden.




Die Baubegleitung durch einen Bausachverständigen gewährleistet
eine fachgerechte hochwertige Ausführung nach den anerkannten Regeln der Technik
der
Gewerke auf Ihrer Baustelle.





Zur Über­sicht